W+D BB820

20K pph - das nächste Level hochproduktiver Kuvertiersysteme für Direct Mail Kleinformate

Leistungsstark. Intelligent. Zukunftssicher. Das sind die wichtigsten Attribute des neuen Hochleistungs-Kuvertiersystems W+D BB820.

Zuverlässig und prozesssicher kuvertiert die Maschine jegliche Aussendungen für Direct Mail oder Dokumentenversand. Mit bis zu 20.000 Takten/h können auch außergewöhnliche Beilagen im gängigsten Formatbereich von DL bis C5 (in den US-Formaten #7 3/4, #10, bis 6 x 9 bzw. Stretch Brokerage) mit nur einem Bediener verarbeitet werden.

Bei mehrfach personalisierten Mailings unterstützt die automatische Sequenzfehlerkorrektur (Auto Mismatch Recovery) das 1-Bedienerkonzept, minimiert manuelle Eingriffe und somit Maschinenstopps und sorgt für einen hohen Netto-Output. Eine jederzeit mögliche Anpassung der Konfiguration an die Aufgabenstellungen gibt Ihnen auch in Zukunft die Sicherheit, flexibel auf kommende Aufgaben reagieren zu können.

Durchgängige Modularität gewährleistet einen schnellen und einfachen Austausch der Anleger innerhalb und zwischen den Maschinen der Typenreihen W+D BB700 und BB820.

Ausstattungsmerkmale und Vorteile

  • Verarbeitung von bis zu 20.000 Kuverts pro Stunde im gängigen Formatbereich im Direct Mail oder Dokumentenversand.
  • Flexibler Einsatz verschiedener Anlegertechnologien − tauschbar auch zwischen den Kuvertieranlagen der Baureihe W+D BB700 S2 und BB820.
  • Gutzuführung mit zwei Mitnehmerfingern für eine sichere Produktführung.
  • Rezeptspeicher sowie Servotechnik und werkzeuglose Einstellungen gewährleisten kürzeste Umrüstzeiten.
  • Hohe Produktivität − auch bei herausfordernden Materialien und Anwendungen − durch hohe Toleranz für Produkte und Kuverts bis hin zum Express- oder Kartonage-Kuvert.
  • Multiple Leseoptionen für komplexe personalisierte Mailings.
  • Die patentierte automatische Sequenzfehlerkorrektur (Auto Mismatch Recovery) − auch für den Kuvertanleger − garantiert höchste Produktivität und Verarbeitungssicherheit bei mehrfach personalisierten Mailings
  • Neues Touch-Screen-Bedienpult mit BSC 4.0 Betriebssystem für einen umfassenden Überblick und für ein ausführliches Reporting auf Job- und Mailpiece-Level
  • Sondermodule, z. B. für das Aufspenden von Karten oder das Drucken auf der Gutzuführung
  • Durchgängige Modularität ermöglicht die Anpassung an neue Anforderungen und schafft auch in Zukunft Sicherheit für Ihre Investition.
  • Verarbeitung von anspruchsvollen Briefwahlunterlagen

 

Zusatzmodule

Anleger

OC4

PT4

Pressemeldungen zur W+D BB820:

Erste W+D BB820 20K Kuvertiersysteme verkauft

11 W+D BB820 an Runbeck Election Service verkauft