Product-Single-View

W+D BB550 XL

Das erweiterte Formatspektrum und die Verarbeitung von Verpackungsstärken bis zu 25 mm sind die wesentlichen Merkmale des Kuvertiersystems W+D BB550 XL. Die servoangetriebene Maschine verarbeitet nicht nur zuverlässig alle Formate von C6/DL bis B4, sondern auch Großkuverts mit einer größeren Einschubtiefe bis hin zu C4-Versandtaschen. Zweites wesentliches Kennzeichen der W+D BB550 XL ist die erweiterte Verpackungsstärke von bis zu 25 mm. Die W+D BB550 XL ist damit ein hocheffizientes und flexibles Kuvertiersystem für alle Anforderungen. Ausgestattet mit dem Betriebssystem BSC 3.0 ist sie mit ihrer hohen Verarbeitungssicherheit ideal für Versicherungsanwendungen sowie für Aussendungen, die nun maschinell statt wie bisher manuell kuvertiert werden können. Sie kuvertiert aber nicht nur effizient Groß- und Kleinauflagen von personalisierten und vertraulichen Dokumenten, sondern findet ihren Einsatz auch bei Direct-Mail-Dienstleistern bis hin zu Fullfilment und Verpackungsanwendungen. Daher ist für die W+D BB550 XL auch eine Handanlagestation verfügbar. Außerdem verarbeitet die W+D BB550 XL problemlos Kartonage- oder Expresskuverts (FedEx, UPS, etc.) und kann dafür mit Heißleim zum Schließen der Laschen ausgestattet werden.

Ausstattungsmerkmale

  • Mechanische Leistung: 12.000 Kuverts pro Stunde
  • Kuvertformate:
    min. 105 x 162 mm, max. 250* x 353 mm (Querformat),
    min. 229 x 162 mm, max. 353 x 250 mm (Pocket Format)
    Höhe der Schlussklappe: 20-60 mm
  • Produktformate: 
    min. 80 x 105 mm, max. 229 x 324 mm (Querformat),
    min. 210 x 148 mm, max. 310 x 229 mm (Pocket Format)
  • Produktstärke: 1-10 mm für Kataloganleger variabel
  • Gesamtfüllstärke max. 25 mm
* max. Füllhöhe 335 mm bei geöffneter Schlussklappe von bis zu 40 mm

Vorteile

Ihre einfache Bedienbarkeit und die zahlreichen Verarbeitungsoptionen sowie ihre Schnelligkeit und Zuverlässigkeit machen die W+D BB550 XL zu einem der vielseitigsten und effizientesten Kuvertiersysteme am Markt.
  • Sicheres Kuvertieren auch bei mehrfacher Personalisierung
  • Die Verschlusslasche des Kuverts kann sich sowohl an der langen als auch der kurzen Seite des Umschlages befinden
  • Besonders hohe Nettoleistung bei den Formaten C4, C5 und DIN lang
  • Kaum Stillstandzeiten und geringe Umrüstzeiten von 10 Minuten
  • Bewältigt auch anspruchsvolle Beilagen
  • Wertbeständigkeit durch robuste Bauweise und Modularität
  • Niedrige Unterhalts- und Instandhaltungskosten
  • Die automatisierte Fehlerbehandlung bei weiterlaufender Maschine erhöht deutlich die Nettoleistung.

Neu: der CF2 Kataloganleger

Neben den bekannten, zuverlässigen W+D Rotations-, Schiebe- und Friktionsanlegern kann die W+D BB550 XL auch mit unserem neuen Kataloganleger CF2 ausgestattet werden. Der CF2 verarbeitet nicht nur sicher Produkte bis 10mm, sondern im Spektrum von 1 – 10mm auch Produkte mit variabler Stärke ohne Umstellungen. Er entspricht somit den heutigen Anforderungen im Print-on-Demand, von der gehefteten Versicherungspolice bis hin zum Fotobuch.